Lecturer

Dr. Johannes Blome-Drees

Seminar für Genossenschaftswesen


Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

0221 470 2254
0221 470 4999

Besucheradresse: Universitätsstraße 77, Sprechstunde nach Vereinbarung per E-Mail

Vita

Geboren 1962, Dr. rer. pol.; Dipl.-Kaufmann. Von 1982 bis 1985 Ausbildung zum Bankkaufmann. Von 1985 bis 1991 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. Von 1992 bis 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Sozialpolitik und am Seminar für Genossenschaftswesen der Universität zu Köln. Seit 2009 Lecturer am Seminar für Genossenschaftswesen der Universität zu Köln. Seit 1994 Forschungsbeauftragter des Vereins zur Förderung der genossenschaftswissenschaftlichen Forschung an der Universität zu Köln e.V. Seit 2005 Vorstand der DNI Beteiligungen AG. Seit 2013 Vorstand der Horus AG.

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte: Verhältnis von Genossenschaftswissenschaft und –praxis; Programmatische und inhaltliche Weiterentwicklung einer anwendungsorientierten und erkenntnispluralistischen Führungslehre von Genossenschaften; Genossenschaftliche Wirtschafts- und Unternehmensethik;  Erfolgsermittlung von Genossenschaftsbanken; Erfolgsfaktoren genossenschaftlicher Neugründungen; Potentiale und Hemmnisse genossenschaftlichen Unternehmertums; Morphologie genossenschaftlicher Geschäftsmodelle: Erfolgsfaktoren und Gestaltungsmöglichkeiten von Belegschafts-Buy-Outs und Belegschaftsunternehmen.

Monographien

Blome-Drees, J.: Strategisches Management als Unternehmungsführungskonzeption von Genossenschaften, Kölner Genossenschaftswissenschaft, Band 24, hrsg. v. J. Zerche, Regensburg 1998.

Zerche, J., Schmale, I., Blome-Drees, J.: Einführung in die Genossenschaftslehre. Genossenschaftstheorie und Genossenschaftsmanagement, München; Wien 1998.

Blome-Drees, J., Lemke, T.: Unternehmensleitbilder in Kreditgenossenschaften. Eine empirische Untersuchung zur Konzeption, Einführung und Wirkungsweise von Unternehmensleitbildern als Führungsinstrumenten in Kreditgenossenschaften, Kölner Genossenschaftswissenschaft, Band 29, hrsg. v. Jürgen Zerche, Regensburg 2003.

Blome-Drees, J.: Genossenschaftslehre und Genossenschaftspraxis, Plädoyer für eine systemtheoretische Betrachtung, Kölner Genossenschaftswissenschaft, Band 30, hrsg. v. Jürgen Zerche, Regensburg 2003.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Unternehmenskultur von Genossenschaftsbanken. Eine empirische Studie, Neue Kölner Genossenschaftswissenschaft, Band 1, hrsg. v. Hans Jürgen Rösner und Frank Schulz-Nieswandt, Münster 2004.

Blome-Drees, J.: Genossenschaftslehre. Eine erkenntnispluralistische und anwendungsorientierte Perspektive, Neue Kölner Genossenschaftswissenschaft, Band 6, hrsg. v. Hans Jürgen Rösner und Frank Schulz-Nieswandt, Berlin 2011.

Blome-Drees, J., Rang, R.: Unternehmensübernahmen durch Belegschaften im Rahmen von Unternehmensnachfolgen, Unternehmensverkäufen und Unternehmenskrisen, edition der Hans-Böckler-Stiftung, Personalarbeit im Betrieb, Band 284, Düsseldorf 2013.

Schmale, I./Blome-Drees, J. (Hrsg.): Genossenschaft innovativ. Genossenschaften als neue Organisationsform in der Sozialwirtschaft, Springer, Wiesbaden 2017.

Blome-Drees, J. et al.: Potenziale und Hemmnisse von unternehmerischen Aktivitäten in der Rechtsform der Genossenschaft, LIT, Münster 2016.

[zurück zur Übersicht...]

Beiträge in Sammelwerken

Blome-Drees, J., Schmale, I., Meyer-Antz, A.: Fusionen von Kreditgenossenschaften. Unternehmungskulturanalyse und Entwicklung von Gestaltungsansätzen einer unternehmungskulturellen Integration - Konzeptionelle Überlegungen zur Durchführung eines Forschungsprojektes, in: Schauer, R. u.a. (Hrsg.): Nonprofit-Organisationen im Wandel: Herausforderungen, gesellschaftliche Verantwortung, Perspektiven, Linz 2000, S. 135-148.

Blome-Drees, J.: Zur Anwendungsorientierung einer Besonderen Betriebswirtschaftslehre der Genossenschaften. Plädoyer für ein selbstbezügliches Wissenschafts- und Praxisverständnis, in: Schulz-Nieswandt, F. (Hrsg.): Einzelwirtschaften und Sozialpolitik zwischen Markt und Staat in Industrie- und Entwicklungsländern. Festschrift für Werner Wilhelm Engelhardt zum 75. Geburtstag, Marburg 2001, S. 289-315.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Grundsätzliche Überlegungen zum Verhältnis von Genossenschaftslehre und Genossenschaftspraxis, in: Münkner, H.-H. (Hrsg.): "Nutzer-orientierte" versus "Investor-orientierte" Unternehmen. Argumente für eine Besondere Betriebswirtschaftslehre förderungswirtschaftlicher Unternehmen, Göttingen 2002, S. 17-24.

Schmale, I., Blome-Drees, J.: Unterschiedliche Unternehmenskulturen von Genossenschaftsbanken - Eine empirische Untersuchung, in: Theurl, T., Meyer, E. C. (Hrsg.): Wettbewerbsfähigkeit des genossenschaftlichen Netzwerks, Aachen 2005, S. 179-197.

Schmale, I., Blome-Drees, J.: Solidarische Selbsthilfe im Gesundheitswesen, in: Braun, G. E., Schulz-Nieswandt, F. (Hrsg.): Liberalisierung im Gesundheitswesen. Einrichtungen des Gesundheitswesens zwischen Wettbewerb und Regulierung, Berlin 2006, S. 111-131.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Starke genossenschaftliche Unternehmenskultur als Ressource und Wettbewerbsvorteil? Einige kritische Anmerkungen, in: Münkner, H.-H., Ringle, G. (Hrsg.): Zukunftsperspektiven für Genossenschaften. Bausteine für typgerechte Weiterentwicklung, Bern 2006, S. 49-72.

Blome-Drees, J.: Genossenschaftliche Entwicklungsperspektiven. Maßstäbe einer erfolgreichen strategischen Führung von Genossenschaften, in: Rösner, H. J., Schulz-Nieswandt, F. (Hrsg.): Zur Relevanz des genossenschaftlichen Selbsthilfegedankens, 80 Jahre Kölner Genossenschaftsseminar, Neue Kölner Genossenschaftswissenschaft, Band 3, Berlin 2006, S. 93-128.

Blome-Drees, J.: Authentizität und Förderorientierung - Grundsätzliche Überlegungen zu einem typgerechten Management von Genossenschaftsbanken, in: Münkner, H.-H., Ringle, G. (Hrsg.): Der Unterschied zählt? Alleinstellungsmerkmale der genossenschaftlichen Form wirtschaftlicher Kooperation, Göttingen 2008, S. 194-219.

Blome-Drees, J.: Die Führung genossenschaftlicher Verbundsysteme aus der Perspektive der Systemtheorie, in: Rösner, H. J./Schulz-Nieswandt, F. (Hrsg.): Beiträge der genossenschaftlichen Selbsthilfe zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung, Bericht der XVI. Internationalen Genossenschaftswissenschaftlichen Tagung 2008 in Köln, Teilband I, Neue Kölner Genossenschaftswissenschaft, Band 5, Berlin 2009, S. 115-130.

Blome-Drees, J.: Ansatzpunkte zu einer Erhöhung der Neugründungsquote von Genossenschaften, in: Münkner, H.-H./ Ringle, G. (Hrsg.): Neue Genossenschaften und innovative Aktionsfelder, Reihe Marburger Schriften zum Genossenschaftswesen Bd. 108, Baden-Baden 2010, S.23-35.

Blome-Drees, J.: Maßstäbe einer erfolgreichen Führung von Genossenschaften, in: Theuvsen, L./Schauer, R./Gmür, M. (Hrsg.): Stakeholder-Management in Nonprofit-Organisationen. Theoretische Grundlagen, empirische Ergebnisse und praktische Ausgestaltungen. 9. Internationales NPO-Forschungscolloquium 2010 in Göttingen, Linz 2010, S. 491-503.

Blome-Drees, J.: Vom Nutzen einer strategischen Führung von Genossenschaften, in: Ringle, G.; Münkner, H. (Hrsg.): Genossenschaftliche Kooperation - anders wirtschaften!, Reihe Marburger Schriften zur genossenschaftlichen Kooperation, Band 111, Baden-Baden 2012, S. 189-210.

Blome-Drees, J.; Degens, P.: Gründerpersönlichkeit und genossenschaftlicher Gründungserfolg, in: Gmür, M.; Schauer, R.; Theuvsen, L. (Hrsg.): Performance-Management in Nonprofit-Organisationen, Dokumentation zum 10. Internationalen NPO-Forschungscolloquium 2012 an der Universität Fribourg/Freiburg 29. u. 30. März 2012, Bern/Stuttgart/Wien 2013, S. 335-343.

Degens, P.; Blome-Drees, J.: Beratungsleistungen der Genossenschaftsverbände im Gründungsprozess von Genossenschaften. Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung zur Zufriedenheit der Gründer, in: Brazda, J.; Dellinger, M.; Rößl, D. (Hrsg.): Genossenschaften im Fokus einer neuen Wirtschaftspolitik. Bericht der XVII. Internationalen Genossenschaftswissenschaftlichen Tagung (IGT) 2012 in Wien, Berlin et al. 2013, S. 481-501.

Blome-Drees, J.: Vom Nutzen einer mitgliederorientierten strategischen Führung von Genossenschaftsbanken, in: Rösner, H. J.; Schulz-Nieswandt, F. (Hrsg.): Kölner Beiträge zum Internationalen Jahr der Genossenschaften 2012, Neue Kölner Genossenschaftswissenschaft, Band 9, Berlin 2013, S. 251-272.

Blome-Drees, J.: Blueprint des IGB für eine Dekade der Genossenschaften - Eine kritische Stellungnahme aus deutscher Sicht, in: Mölls, S. H.; Münkner H.-H. (Hrsg.): Blueprint des IGB für eine Dekade der Genossenschaften in kritischer Betrachtung. Marburger Kolloquium 2013, Reihe Marburger Schriften zur genossenschaftlichen Kooperation, Bd. 115, Baden-Baden 2014, S. 23-42.

Schmale, I., Blome-Drees, J.: Zu einer dynamischen Analyse genossenschaftlicher Organisationsformen - Ein Leitgedanke im wissenschaftlichen Werk von Johann Brazda, in: Laurinkari, J./Schediwy, R./Todev, T. (Hrsg.): Genossenschaftswissenschaft zwischen Theorie und Geschichte. Festschrift für Prof. Dr. Johann Brazda zum 60. Geburtstag, Bremen 2014, S. 505-525.

Schmale, I., Blome-Drees, J.: Der Beitrag genossenschaftlicher Primärbanken zur Mobilisierung regionaler Ressourcen - Das Beispiel der VR-Bank Nordeifel eG, in: Andessner, R./Greiling, D./Gmür, M./Theuvsen, L. (Hrsg.): Ressourcenmobilisierung durch Nonprofit-Organisationen, Dokumentation des 11. Internationalen NPO-Colloquiums am 03. u. 04. April 2014 in Linz, Linz 2015, S. 523-533.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Unternehmenskultur und Führung von Genossenschaftsbanken - Eine normative Perspektive, in: Brazda, J./van Husen, R./Rößl, D. (Hrsg.): Perspektiven für die Genossenschaftsidee, Festschrift zum 65. Geburtstag von Verbandsanwalt Professor DDr. Hans Hofinger, Bremen 2015, S. 191-197.

Blome-Drees, J.: ICA Blueprint for a co-operative decade - a critical review from a German perspective, in: Mölls, S., Münkner H.-H. (Hrsg.): ICA Blueprint for a Co-operative Decade - a Critical Analysis, Marburg Colloquium 2013, Nomos, Baden-Baden 2015, S. 21-37.

Blome-Drees, J./Degens, P./Schimmele, C.: Potenziale und Hemmnisse von unternehmerischen Aktivitäten in der Rechtsform der Genossenschaft in der Bundesrepublik Deutschland, in: Taisch, F., Jungmeister, A. und Hilmar Gernet (Hrsg.): Genossenschaftliche Identität und Wachstum. Bericht der XVIII. Internationalen Genossenschaftswissenschaftlichen Tagung IGT 2016 in Luzern, Raiffeisen Verlag, St. Gallen 2016, S. 572-584.

Blome-Drees, J./Schmale, I.: Genossenschaften, in: Hübner, J. et al. (Hrsg.) Evangelisches Soziallexikon, Kohlhammer, Stuttgart 2016, S. 572-578.

Blome-Drees, J.: Rationales Management von Sozialgenossenschaften, in: Schmale, I./Blome-Drees, J. (Hrsg.) Genossenschaft innovativ. Genossenschaften als neue Organisationsform in der Sozialwirtschaft, Springer, Wiesbaden 2017, S. 47-76.

Blome-Drees, J./Degens, P./Schimmele, C.: Ist die eingetragene Genossenschaft eine geeignete Rechtsform für kleine Initiativen des bürgerlichen Engagements? in: Theuvsen, L./Andeßner, R./Gmür M. und Dorothea Greiling (Hrsg.): Nonprofit-Organisationen und Nachhaltigkeit, Springer Gabler, Wiesbaden, 2017, S. 419-427.

[zurück zur Übersicht...]

Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften

Blome-Drees, J.: Die Internationalisierung des öffentlich-rechtlichen und des genossenschaftlichen Bankenverbundes - Entwicklungslinien und Perspektiven vor dem Hintergrund des EG-Binnenmarktes, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Band 15, 1992, S. 75-88.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Zum Verhältnis von Genossenschaftslehre und Genossenschaftspraxis, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Band 53, 2003, S. 239-248.

Blome-Drees, J., Lemke, T.: Unternehmensleitbilder in Kreditgenossenschaften, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Band 54, 2004, S. 166-178.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Unternehmenskultur von Genossenschaftsbanken, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Band 55, 2005, S. 4-16.

Blome-Drees, J.: Wissenschaftsziele der Genossenschaftslehre. Ein Aufruf zum Dialog, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Band 56, 2006, S. 3-18.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Möglichkeiten und Grenzen einer kulturbewussten Führung von Genossenschaftsbanken, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Band 56, 2006, S. 266-276.

Blome-Drees, J.: Modelle einer Erfolgsorientierung von Genossenschaften, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Band 58, 2008, S. 12-23.

Blome-Drees, J., Peters, J., Degens, P.: Leistungen der Genossenschaftsverbände für das Risikomanagement von Primärgenossenschaften, in: Rösner, Hans Jürgen (Hrsg.): Risikomanagement durch genossenschaftliche Selbsthilfe in Entwicklungsländern, ZfgG Sonderheft 2008, S. 81-92.

Blome-Drees, J.: Genossenschaftswissenschaft und -praxis. Eine Wissenschaft in der Krise, in: Forum Wissenschaft, 25. Jg., Nr. 3, 2008, S. 10-12.

Blome-Drees, J.: Die Führung genossenschaftlicher Verbundsysteme aus der Perspektive der Systemtheorie, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Band 32, 2009, S. 356-369.

Alich, S./Blome-Drees, J./Köstler, U./Schmale, I./ Schulz-Nießwandt, F.: Gemeinwirtschaftliche Genossenschaftlichkeit - Das Beispiel der Gesundheitsselbsthilfegruppen unter besonderer Berücksichtigung der Typusbestimmung von Werner Wilhelm Engelhardt, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Band 33, 2010, S. 122-158.

Blome-Drees, J.: Grundsätzliche Überlegungen zu einer anwendungsorientierten Genossenschaftswissenschaft, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Band 61, Heft 2, 2011, S. 101-115.

Blome-Drees, J.: Zur Aktualität des genossenschaftlichen Geschäftsmodells, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Band 4, 2012, S. 365-385.

Blome-Drees, J.: Aktionsforschung als Strategie explorativer Genossenschaftsforschung, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Band 1-2, 2014, S. 88-111.

Blome-Drees, J.: Die moralische Qualität der Genossenschaften in der Marktwirtschaft, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Band 64, Heft 3, 2014, S. 1-2.

Schmale, I./Blome-Drees, J.: Genossenschaften als Akteure der regionalen Entwicklung, in: Sozialer Fortschritt, 63. Jg., Nr. 8, 2014, S. 186-190.

Blome-Drees, J./Degens, P./Schimmele, C.: Auswirkungen und Inanspruchnahme neuer Regelungen im Rahmen der Novelle des Genossenschaftsgesetzes von 2006, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Band 66, Heft 2, 2016, S. 79-92.

Blome-Drees, J.: Erfolgsorientiertes Management von Sozialgenossenschaften, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Band 39, Heft 3, 2016, S. 270-292.

Blome-Drees, J.: Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Erleichterung unternehmerischer Initiativen aus bürgerschaftlichem Engagement und zum Bürokratieabbau bei Genossenschaften, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Band 67, Heft 1, 2017, S. 1-2.

[zurück zur Übersicht...]

Beiträge in nicht-wissenschaftlichen Publikationen

Blome-Drees, J.: Effizienz und Stärke schaffen. Wie steht es um die genossenschaftliche Idee im Gesundheitswesen, in: Genossenschaftsblatt für Rheinland und Westfalen, Heft 6, 2003, S. 6.

Blome-Drees, J.: Unternehmensleitbilder, in: Genossenschaftsblatt für Rheinland und Westfalen, Heft 3, 2004, S. 24.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Unternehmenskultur von Genossenschaftsbanken: Nähe zu den Kunden, in: Genossenschaftsblatt für Rheinland und Westfalen, Heft 4, 2005, S. 16.

Schmale, I., Blome-Drees, J.: Ist der genossenschaftliche Förderzweck noch aktuell?, in: 10. Delitzscher Gespräch, Heft 2 der Dokumentationsreihe, Förderverein Hermann Schulze-Delitzsch und Gedenkstätte des deutschen Genossenschaftswesens e.V., Delitzsch 2005, S. 37.

Schmale, I., Blome-Drees, J.: Neue Genossenschaften im Gesundheitsbereich, in: 11. Delitzscher Gespräch: Neue Genossenschaften braucht das Land, Heft 3 der Dokumentationsreihe, Förderverein Hermann Schulze-Delitzsch und Gedenkstätte des deutschen Genossenschaftswesens e.V , Delitzsch 2005, S. 22-26.

Unternehmenskultur von Genossenschaftsbanken: Nähe zu den Kunden, Interview von Dr. Johannes Blome-Drees und Dr. Ingrid Schmale durch Sylvia Hackel, in: Genossenschaftsblatt für Rheinland und Westfalen 4/ 2005, S. 16.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Führung braucht Einverständnis. Studie zur Unternehmenskultur in Genossenschaftsbanken, in: Bankinformation und Genossenschaftsforum, Heft 2, 2006, S. 43-46.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Frauen erleben Führung anders, in: Bankinformation und Genossenschaftsforum, Heft 7, 2006, S. 30-33.

Rösner, H-J., Blome-Drees, J., Schmale, I. unter Mitwirkung von J. Peters: Potenziale für genossenschaftliche Neugründungen im Rahmen von Handwerkerkooperationen und Unternehmensnachfolgen im nordrhein-westfälischen Mittelstand, in: Jahresbericht 2006 des RWGV, S. 9-16.

Blome-Drees, J.: Sich an Kunden orientieren, Kommentar im Geschäftsbericht 2006 der Sparda-Bank West eG, S. 31.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Unternehmenskultureller Wandel von Genossenschaften. Zur Rolle der Führung, der Verbände und der Wissenschaft, Dokumentation des  13. Delitzscher Gesprächs.

Eine sehr moderne Unternehmensform, Interview mit Dr. Johannes Blome-Drees durch Heiko Haffmanns, in: Profil - Das bayerische Genossenschaftsblatt 5/ 2008, S. 12-13.

Schmale, I., Blome-Drees, J.: Wenn Gewinn nicht alles ist. Genossenschaften sind eine bis heute unterschätzte wirtschaftliche Größe, in: Welt-Sichten - Magazin für Globale Entwicklung und Ökumenische Zusammenarbeit 11/2009, S. 19-22, Onlineversion  hier.

Blome-Drees, J.: Wirtschaftliche Nachhaltigkeit statt Shareholder Value. Das genossenschaftliche Geschäftsmodell, in: Wiso direkt, März 2012, S. 1-4.

Blome-Drees, J.; Degens, P.: Genossenschaftsverbände als Erfolgsfaktoren. Universität Köln untersucht genossenschaftliche Neugründungsprozesse - Gründer loben fachliche Kompetenz der Berater, in: Bank intern 33/2013, Düsseldorf 2013, Spezial-Beilage S. 1-2.

Blome-Drees, J.; Degens, P.: Genossenschaftsverbände als Erfolgsfaktoren. Uni Köln untersucht Gründungsprozesse von Genossenschaften, in: PerspektivePraxis.de 3/2013, Wiesbaden 2013, S. 6-7.

Blome-Drees, J.; Degens, P.: Genossenschaftsverbände als Erfolgsfaktoren. Uni Köln untersucht genossenschaftliche Neugründungsprozesse - Gründer loben fachliche Kompetenz der Berater, in: Genossenschaftsblatt 2/2013, Münster 2013, S. 12-13.

Zur Förderung von Genossenschaften, Interview mit Dr. Ingrid Schmale und Dr. Johannes Blome-Drees durch Michael Stappel, in: Stappel, M. (Hrsg.): Die deutschen Genossenschaften 2014. Entwicklung - Meinungen - Zahlen. Sonderthema: Förderung von Genossenschaften, Wiesbaden 2014, S. 36-38.

Blome-Drees, J.: Unternehmensethik in der Marktwirtschaft, in: Genossenschaftsblatt 2/2015, Münster 2015, S. 18.

Blome-Drees, J.: Der Mensch im Vordergrund. Interview in: Lebensmittel Zeitung, Ausgabe 51 vom 23.12. 2016.

Blome-Drees, J.: Stark als Genossenschaft. Experteninterview mit Dr. Johannes Blome-Drees. Kompetenzzentrum für Fachkräftesicherung. Online unter:  http://www.kofa.de/themen-von-a-z/personalarbeit/stark-als-genossenschaft

[zurück zur Übersicht...]

Interviews

Blome-Drees, J.: Effizienz und Stärke schaffen. Wie steht es um die genossenschaftliche Idee im Gesundheitswesen, in: Genossenschaftsblatt für Rheinland und Westfalen, Heft 6, 2003, S. 6.

Unternehmenskultur von Genossenschaftsbanken: Nähe zu den Kunden, Interview von Dr. Johannes Blome-Drees und Dr. Ingrid Schmale durch Sylvia Hackel, in: Genossenschaftsblatt für Rheinland und Westfalen 4/ 2005, S. 16.

Blome-Drees, J., Schmale, I.: Unternehmenskultureller Wandel von Genossenschaften. Zur Rolle der Führung, der Verbände und der Wissenschaft, Dokumentation des  13. Delitzscher Gesprächs.

Eine sehr moderne Unternehmensform, Interview mit Dr. Johannes Blome-Drees durch Heiko Haffmanns, in: Profil - Das bayerische Genossenschaftsblatt 5/ 2008, S. 12-13.

Zur Förderung von Genossenschaften, Interview mit Dr. Ingrid Schmale und Dr. Johannes Blome-Drees durch Michael Stappel, in: Stappel, M. (Hrsg.): Die deutschen Genossenschaften 2014. Entwicklung - Meinungen - Zahlen. Sonderthema: Förderung von Genossenschaften, Wiesbaden 2014, S. 36-38.

Blome-Drees, J.: Der Mensch im Vordergrund. Interview in: Lebensmittel Zeitung, Ausgabe 51 vom 23.12. 2016.

Blome-Drees, J.: Stark als Genossenschaft. Experteninterview mit Dr. Johannes Blome-Drees. Kompetenzzentrum für Fachkräftesicherung. Online unter:  http://www.kofa.de/themen-von-a-z/personalarbeit/stark-als-genossenschaft

[zurück zur Übersicht...]

Online-Veröffentlichungen

Blome-Drees, J. et al. (2015): Potenziale und Hemmnisse von unternehmerischen Aktivitäten in der Rechtsform der Genossenschaft, Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. www.genosem.uni-koeln.de/bmwi-genossenschaftsstudie.html.

Blome-Drees, J.:  Plädoyer für eine authentische und kulturbewusste Führung, in: denk-doch-mal.de - Das Online-Magazin

[zurück zur Übersicht...]

Herausgabe von Schriftreihen und Zeitschriften

Mitherausgeber der  „Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen“, Stuttgart: Lucius-Verlag.

Mitherausgeber der Schriftenreihe „Kölner Beiträge zum Genossenschaftswesen“, Berlin: LIT-Verlag.

Mitherausgeber der Schriftenreihe „Neue Kölner Genossenschaftswissenschaft“, Berlin: LIT-Verlag.

[zurück zur Übersicht...]

Gutachten

Rösner, H.-J., Blome-Drees, J., Schmale, I. unter Mitwirkung von J. Peters: Potenziale für genossenschaftliche Neugründungen im Rahmen von Handwerkerkooperationen und Unternehmensnachfolgen im nordrhein-westfälischen Mittelstand. Gutachten im Auftrag des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes e.V, Köln 2007.

Rösner, H.-J., Blome-Drees, J., Schmale, I. unter Mitwirkung von J. Peters: Potenziale für genossenschaftliche Neugründungen im Bereich kommunaler Ver- und Entsorgung. Gutachten im Auftrag des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes e.V, Köln 2007.

Blome-Drees, J., Peters, J.: Grundsätzliche Überlegungen zur Genossenschaftskonformität des Beteiligungsportfolios der REWE Group. Gutachten im Auftrag der REWE Group, Köln 2008.

Blome-Drees, J. et al. (2015): Potenziale und Hemmnisse von unternehmerischen Aktivitäten in der Rechtsform der Genossenschaft, Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. www.genosem.uni-koeln.de/bmwi-genossenschaftsstudie.html.

[zurück zur Übersicht...]

Forschungsberichte

Blome-Drees, J.: Grundsätzliche Überlegungen zu einem kulturbewußten Management in Genossenschaften, Seminar für Genossenschaftswesen, Berichte, Band 19, hrsg. v. J. Zerche, Köln 1993.

Blome-Drees, J.: Bankkostenrechnung als genossenschaftsspezifisches Informationsinstrument von Kreditgenossenschaften, Seminar für Genossenschaftswesen, Berichte, Band 23, hrsg. v. J. Zerche, Köln 1997.

Blome-Drees, J. et al. (2015): Potenziale und Hemmnisse von unternehmerischen Aktivitäten in der Rechtsform der Genossenschaft, Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. www.genosem.uni-koeln.de/bmwi-genossenschaftsstudie.html.

[zurück zur Übersicht...]

Arbeitspapiere

Blome-Drees, J., Rang, R.: Private Equity-Investitionen in deutsche Unternehmen und ihre Wirkungen auf die Mitarbeiter. Eine konzeptionelle und empirische Analyse. Dokumentation auf der Grundlage von Interviews mit Aufsichts- und Betriebsräten der Edscha AG im Herbst 2005 im Auftrag der Hans-Boeckler-Stiftung, Download: http://www.boeckler.de/pdf/mbf_finanzinvestoren_edscha.pdf.

Blome-Drees, J., Rang, R.: Private Equity-Investitionen in deutsche Unternehmen und ihre Wirkungen auf die Mitarbeiter. Eine konzeptionelle und empirische Analyse. Dokumentation auf der Grundlage von leitfadengestützten Interviews mit Aufsichts- und Betriebsräten der Grohe AG & Co. KG im Herbst 2005 im Auftrag der Hans-Boeckler-Stiftung, Download: http://www.boeckler.de/pdf/mbf_finanzinvestoren_grohe.pdf.

Blome-Drees, J., Rang, R.: Private Equity-Investitionen in deutsche Unternehmen und ihre Wirkungen auf die Mitarbeiter. Eine konzeptionelle und empirische Analyse. Dokumentation auf der Grundlage eines leitfadengestützten Interviews mit dem Geschäftsführer Finanzen/Personal der Kolbe-Coloco GmbH & Co. KG im Herbst 2005 im Auftrag der Hans-Boeckler-Stiftung, Download: http://www.boeckler.de/pdf/mbf_finanzinvestoren_kolbe.pdf.

Blome-Drees, J., Rang, R.: Private Equity-Investitionen in deutsche Unternehmen und ihre Wirkungen auf die Mitarbeiter. Eine konzeptionelle und empirische Analyse. Dokumentation auf der Grundlage von leitfadengestützten Interviews mit Aufsichts- und Betriebsräten der Peguform GmbH & Co. KG im Herbst 2005 im Auftrag der Hans-Boeckler-Stiftung, Download: http://www.boeckler.de/pdf/mbf_finanzinvestoren_peguform.pdf.

Blome-Drees, J., Rang, R.: Private Equity Investitionen in deutsche Unternehmen und ihre Wirkungen auf die Mitarbeiter. Eine Untersuchung des Erwerbs der Mobilcom AG durch die Texas Pacific Group (TPG). Dokumentation auf der Grundlage von leitfadengestützten Interviews mit Arbeitnehmervertretern der Mobilcom AG im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung, April 2007, Download: http://www.boeckler.de/pdf/mbf_ finanzinvestoren _mobilcom _tpg.pdf.

Blome-Drees, J., Rang, R.: Private Equity-Investitionen in deutsche Unternehmen und ihre Wirkungen auf die Mitarbeiter. Eine konzeptionelle und empirische Analyse. Dokumentation auf der Grundlage von leitfadengestützten Interviews mit Arbeitnehmervertretern der Springer Science+Business Media im Februar 2007 im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung, Juli 2007, Download: http://www.boeckler.de/pdf/mbf_finanzinvestoren_springer_sbm.pdf.

Blome-Drees, J., Rang, R.: Private Equity-Investitionen in deutsche Unternehmen und ihre Wirkungen auf die Mitarbeiter. Eine konzeptionelle und empirische Analyse Dokumentation auf der Grundlage eines leitfadengestützten Interviews mit einem Betriebsrat der Hamburger Morgenpost im Herbst 2006 im Auftrag der Hans- Böckler-Stiftung, Januar 2007, Download: http://www.boeckler.de/pdf/mbf_finanzinvestoren_hambu_morgenp.pdf.

Blome-Drees, J., Rang, R.: Die Aktivitäten von Finanzinvestoren in Deutschland am Beispiel des Modelleisenbahnherstellers Märklin. Dokumentation auf der Grundlage von leitfadengestützten Interviews mit Arbeitnehmervertretern im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung, August 2008, Download:http://www.boeckler.de/pdf/mbf_finanzinvestoren_maerklin.pdf.

Blome-Drees, J., Rang, R.: Die Aktivitäten von Finanzinvestoren in Deutschland und deren Wirkungen auf die Beschäftigten. Dokumentation auf der Grundlage von leitfadengestützten Interviews mit Arbeitnehmervertretern des Berliner Verlags im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung, November 2008, Download: http://www.boeckler.de/pdf/mbf_finanzinvestoren_berlinerverlag.pdf.

Blome-Drees, J., Rang, R.: Private Equity-Investitionen in deutsche Unternehmen und ihre Wirkungen auf die Mitarbeiter. Aktualisierte Fallstudie  zum Modelleisenbahnhersteller Märklin. Dokumentation auf der Grundlage von leitfadengestützten Interviews mit Arbeitnehmervertretern im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung, Oktober 2009, Download: http://www.boeckler.de/pdf/mbf_finanzinvestoren_maerklin2.pdf. 

Blome-Drees, J., Rang, R.: Die Aktivitäten von Finanzinvestoren in Deutschland am Beispiel der Cewe Color AG. Dokumentation auf der Grundlage von leitfadengestützten Interviews mit Arbeitnehmervertretern im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung, Juni 2009, Download: http://www.boeckler.de/pdf/mbf_finanzinvestoren_cewecolor.pdf.

[zurück zur Übersicht...]

Buchbesprechungen

Josef Wieland (Hrsg.): Die Tugend der Governance, Metropolis Verlag Marburg 2006, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Band 32, 2009, S. 322-323.

[zurück zur Übersicht...]