zum Inhalt springen

Dr. Philipp Degens

Publikationen

Degens, Philipp (2016): Anderes Wirtschaften mit Regiogeld. In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 3/2016, S. 98-109.

Blome-Drees, J.; Degens, P.; Schimmele, C.: Auswirkungen und Inanspruchnahme neuer Regelungen im Rahmen der Novelle des Genossenschaftsgesetzes von 2006, in: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, Band 66, Heft 2, 2016, S. 79-92.

Degens, P. (2014): Mikroversicherungen: Teil der Lösung oder Teil des Problems?, in: Klas, G.; Mader, P. (Hrsg.): Rendite machen und Gutes tun? Mikrokredite und die Folgen neoliberaler Entwicklungspolitik. Frankfurt (Main): Campus, S. 113-121.

Degens, P. (2013): Der Internationale Genossenschaftsbund und die Einheit der internationalen Genossenschaftsbewegung vor dem Ersten Weltkrieg, in: Schulz-Nieswandt, F.; Schmale, I. (Hrsg.): Entstehung, Entwicklung und Wandel von Genossenschaften. Beiträge der AGI-NachwuchswissenschaftlerInnen-Tagung 2013 in Münster, Neue Kölner Genossenschaftswissenschaft, Bd. 10, Berlin: Lit, S. 1-23.

Degens, P. (2013): Die Geschichte der Genossenschaftsbewegung aus transnationaler Perspektive. Zur Rolle von Pionieren, Reisen und Kongressen im 19. Jahrhundert, in: Rösner, H. J.; Schulz-Nieswandt, F. (Hrsg.): Kölner Beiträge zum Internationalen Jahr der Genossenschaften 2012, Neue Kölner Genossenschaftswissenschaft, Bd. 9, Münster: Lit, S. 147-164.

Degens, P. (2013): Alternative Geldkonzepte – ein Literaturbericht. MPIfG Discussion Paper 13/1, Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung.

Blome-Drees, J.; Degens, P. (2013): Gründerpersönlichkeit und genossenschaftlicher Gründungserfolg, in: Gmür, M.; Schauer, R.; Theuvsen, L. (Hrsg.): Performance-Management in Nonprofit-Organisationen. Dokumentation zum 10. Internationalen NPO-Forschungscolloquium 2012 an der Universität Fribourg/Freiburg 29. u. 30. März 2012, Bern/Stuttgart/Wien: Haupt Verlag, S. 335-343.

Degens, P.; Blome-Drees, J. (2013): Beratungsleistungen der Genossenschaftsverbände im Gründungsprozess von Genossenschaften. Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung zur Zufriedenheit der Gründer, in: Brazda, J.; Dellinger, M.; Rößl, D. (Hrsg.): Genossenschaften im Fokus einer neuen Wirtschaftspolitik. Bericht der XVII. Internationalen Genossenschaftswissenschaftlichen Tagung (IGT) 2012 in Wien, Wien/Berlin: Lit, S. 481-501.

Schmale, I.; Degens, P. (2013): Selbstbestimmung, Lebenslage und Fähigkeiten: Beiträge von Genossenschaften zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung. In: Brazda, J.;Dellinger, M.;Rößl, D.: Genossenschaften im Fokus einer neuen Wirtschaftspolitik. Bericht der XVII. Internationalen Genossenschaftswissenschaftlichen Tagung (IGT) 2012 in Wien, Wien/Berlin: Lit, S. 776-794.

Ouedraogo, L.-M.; Degens, P.; Leppert, G. (2012): Introduction: Social Protection in Health through Micro Health Insurance in sub-Saharan Africa, in: Rösner, H.J. et al (Hrsg.): Handbook of Micro Health Insurance in Africa, Berlin/Münster: Lit, S. 3-18.

Leppert, G.; Degens, P.; Ouedraogo, L.-M. (2012): Emergence of Micro Health Insurance in sub-Saharan Africa, in: Rösner, H.J. et al (Hrsg.): Handbook of Micro Health Insurance in Africa, Berlin/Münster: Lit, S. 37-58.

Rösner, H. J.; Leppert, G.; Degens, P.; Ouedraogo, L.-M. (Hrsg.) (2012): Handbook of Health Insurance in Africa. Berlin/Münster: Lit.

Degens, P.; Leppert, G.; Müller, V. (2009): Partizipation in Mikrokrankenversicherungen – komparative Vorteile für Genossenschaften?, in: Rösner, H. J.; Schulz-Nieswandt, F. (Hrsg.): Beiträge der genossenschaftlichen Selbsthilfe zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung, Bd. 2, Münster: Lit, S. 503-522.

Blome-Drees, J., Peters, J., Degens, P. (2008): Leistungen der Genossenschaftsverbände für das Risikomanagement von Primärgenossenschaften, in: Rösner, Hans Jürgen (Hrsg.): Risikomanagement durch genossenschaftliche Selbsthilfe in Entwicklungsländern, ZfgG Sonderheft, S. 81-92.

Rezensionen und kleinere Beiträge

Buchbesprechung: Fred Block und Margaret R. Somers: The Power of Market Fundamentalism: Karl Polanyi’s Critique, Harvard University Press 2014, xii*296 S., in: ZögU, 38. Jg, 1/2015, S. 89-91.
Buchbesprechung: Nigel Dodd: The Social Life of Money. Princeton University Press, Princeton 2014, 456 S., erschienen in: Researching Sociology@LSE, <link http://blogs.lse.ac.uk/researchingsociology/2015/01/13/book-review-by-phillipp-degens-the-social-life-of-money-by-nigel-dodd/ _blank external-link-new-window "Opens external link in new window">http://blogs.lse.ac.uk/researchingsociology/</link>, 13.01.2015.

Degens, P. (2014): Die Erschöpfungsgeschichte der Banken, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 161 (15.7.2014), S. 12.
Buchbesprechung: Mark Peacock: Introducing Money (Economics as Social Theory 33). Routledge, London/New York 2013, XII u. 212 S., erschienen in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, 101. Band, Heft 1 (2014), S.114-115.
Buchbesprechung: Bernard Lietaer, Christian Arnsperger, Sally Goerner, Stefan Brunnhuber: Geld und Nachhaltigkeit – Von einem überholten Finanzsystem zu einem monetären Ökosystem. Ein Bericht des Club of Rome / EU-Chapter. Europa Verlag, Berlin 2013, 335 S., erschienen in: Zeitschrift für Sozialökonomie, 51. Jg., 180/181. Folge, 2014, S. 74-76 (gemeinsam mit Oliver Richters).
Blome-Drees, J.; Degens, P. (2013): Genossenschaftsverbände als Erfolgsfaktoren. Universität Köln untersucht genossenschaftliche Neugründungsprozesse - Gründer loben fachliche Kompetenz der Berater, wiederabgedruckt in: Bank intern 33/2013, Düsseldorf, Spezial-Beilage S. 1-2.
Blome-Drees, J.; Degens, P. (2013): Genossenschaftsverbände als Erfolgsfaktoren. Uni Köln untersucht Gründungsprozesse von Genossenschaften, in: PerspektivePraxis.de 3/2013, Wiesbaden, S. 6-7.
Blome-Drees, J.; Degens, P. (2013): Genossenschaftsverbände als Erfolgsfaktoren. Uni Köln untersucht genossenschaftliche Neugründungsprozesse - Gründer loben fachliche Kompetenz der Berater, in: Genossenschaftsblatt 2/2013, Münster, S. 12-13.